The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 5 of 41
Back to Result List

Die Selbst-Archive der Anna Oppermann

  • Die Ensembles der bildenden Künstlerin Anna Oppermann (1940-1993) zeichnen sich durch ihre Selbstreferentialität, durch ihre vielfältigen Verknüpfungen und Verflechtungen der einzelnen Elemente untereinander aus und bilden so tiefgründige Erfahrungs- und Assoziationsräume. Im Rahmen des Forschungsprojekts "Hypermediale Bild-, Text-, Videoarchive zur Dokumentation komplexer Artefake der Bildenden Kunst" beschäftigt sich seit 1997 eine Gruppe von Wissenschaftlern und Studenten an der Universität Lüneburg mit der strukturerhaltenden Dokumentation einiger wichtiger Ensembles in Bild, Text, innerem Aufbau und wechselseitiger Verknüpfung.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Martin Warnke (Apl. Prof. rer. nat.)ORCiDGND, Carmen Wedemeyer
URN:urn:nbn:de:gbv:luen4-opus4-4815
URL: https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/481
ISBN:3-88375-540-0
Parent Title (German):Interarchive: archivarische Praktiken und Handlungsräume im zeitgenössischen Kunstfeld ; [dieses Buch dokumentiert und erweitert das Ausstellungsprojekt "Interarchive" des Kunstraums der Universität Lüneburg in Zusammenarbeit mit Hans-Peter Feldmann und Hans Ulrich Obrist, 1997 - 2002]/ Hrsg. Kunstraum der Universität Lüneburg. Beatrice von Bismarck ...; Ulf Wuggenig [Künstlerisches Konzept: Hans-Peter Feldmann
Publisher:König
Place of publication:Köln
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Completion:2002
Date of Publication (online):2007/06/22
Publishing Institution:Leuphana Universität Lüneburg, Universitätsbibliothek der Leuphana Universität Lüneburg
Contributing Corporation:Kunstraum Universität Lüneburg
Release Date:2007/06/22
GND Keyword:Anna Oppermann; Kultur; Informatik
Pagenumber:5
First Page:354
Last Page:358
Source:interarchive. 2002. - S. 354-358. - ISBN 3-88375-540-0
Institutes:Universität / Frühere Fachbereiche
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht