Lehr-Lern-Forschung und Medien-ein kritischer Rückblick

  • In dem Artikel wird die Entwicklung der Lehr-Lern-Forschung seit der Gründung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) nachgezeichnet. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Forschung zu den sog. Neuen Medien gelegt. Es wird die These vertreten, dass sich Forschungstraditionen herausgebildet haben, die sich von pädagogischen Fragestellungen entfernen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Matthias von Saldern
URL: https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/275
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2000
Date of Publication (online):2003/02/24
Release Date:2003/02/24
GND Keyword:Pädagogik; Wissenschaftstheorie
Source:Leutner, D., Brüncken, R. (Hrsg.). Neue Medien in Unterricht, Aus- und Weiterbildung. Münster: Waxmann, 2000, S. 25-36
Institutes:Universität / Frühere Fachbereiche
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke