The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 14 of 54
Back to Result List

Mobiles Arbeiten im EU-Ausland - Rechtliche Risiken, Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten anhand exemplarischer Fragestellungen

  • Die rechtlichen Risiken und Rechtsunsicherheiten bei einer grenzüberschreitenden beruflichen Tätigkeit sind vielseitig und nicht zu unterschätzen. Hinzu kommt, dass es bislang noch keine eindeutigen rechtlichen Regelungen für mobiles Arbeiten im Ausland gibt, sodass vorerst nur auf allgemeine Grundsätze zurückgegriffen werden kann. Unternehmen laufen damit schnell Gefahr, die Risiken, die im Hinblick auf mobiles Arbeiten im Ausland drohen, zu übersehen und Anfragen ihrer Mitarbeiter vorschnell, ohne sich mit den hiermit verbundenen rechtlichen Konsequenzen auseinanderzusetzen, zu genehmigen. Ziel dieser Thesis soll es sein, Arbeitgeber und ihre Mitarbeiter auf die Risiken von mobiler Arbeit im Ausland aufmerksam zu machen, ein Problembewusstsein für die gegenwärtigen Rechtsunsicherheiten zu schaffen und davon ausgehend Gestaltungsmöglichkeiten für einen rechtssicheren Umgang mit mobiler Arbeit im grenzüberschreitenden Bereich zu formulieren. Hierfür wird im Zuge der Arbeit ein Leitfaden zur rechtskonformen Ausgestaltung von mobiler Arbeit im Ausland konzipiert. Da der Umfang der Bachelorarbeit beschränkt ist, soll der Fokus im Rahmen dieser Thesis auf mobiler Arbeit im EU-Ausland liegen. In diesem Rahmen werden die Risiken im Hinblick auf ausgewählte steuerrechtliche sowie arbeitsrechtliche Fragestellungen herausgearbeitet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Julia Bezold von
URN:urn:nbn:de:gbv:luen4-opus4-12304
URL: https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/1230
Title Additional (English):Mobile working abroad in the EU - Legal risks, challenges and possibilities based on exemplary questions
Referee:Volker Stief (Prof. Dr.), Alexander Schall (Prof. Dr.)
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Date of Publication (online):2022/06/10
Publishing Institution:Leuphana Universität Lüneburg, Universitätsbibliothek der Leuphana Universität Lüneburg
Granting Institution:Leuphana Universität Lüneburg
Date of final exam:2022/04/04
Release Date:2022/06/10
Pagenumber:44
Note:
Bachelorarbeit (Bachelor of Laws, LL.B) im Studiengang: Rechtswissenschaften (Wirtschafts- und Unternehmensrecht)
Institutes:Fakultät Staatswissenschaften
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht