• search hit 2 of 6
Back to Result List

Vertriebsorientierte Neuausrichtung von Sparkassen im Geschäft mit Firmenkunden

  • Aktuell weisen Sparkassen im Geschäft mit Firmenkunden in der Regel eine gute bis sehr gute Marktposition und eine solide Ertragslage auf. Vordergründig gibt es damit scheinbar wenig Anlass, am Marktauftritt und an den etablierten Organisationsstrukturen des Firmenkundengeschäfts in Sparkassen etwas zu ändern. Damit die Wettbewerbsposition in Anbetracht der absehbaren Marktveränderungen langfristig gefestigt werden kann, sind gleichwohl rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, mit denen eine vertriebsorientierte Ausrichtung des Firmenkundengeschäfts erreicht wird. Dessen Merkmale und Bestandteile werden im Folgenden vorgestellt, wobei als Ausgangspunkte eine Analyse des Status Quo und der marktlichen Herausforderungen dienen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stephan Schöning, Jörg Moltrecht
URN:urn:nbn:de:gbv:luen4-opus-141484
URL: https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/458
ISBN:1865-9535
Document Type:Report
Language:German
Year of Completion:2008
Date of Publication (online):2008/03/10
Release Date:2008/03/10
GND Keyword:Sparkasse; Vertrieb; Firmenkunde; Firmenkundengeschäft
Institutes:Fak 2 - Wirtschaft und Gesellschaft (alt) / BWL
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 33 Wirtschaft / 330 Wirtschaft