• search hit 1 of 1
Back to Result List

Veränderte Kindheit – Konsequenzen für die Sexualpädagogik

  • Sozialwissenschaftlicher Sexualforschung werden in der Zukunft wichtige Aufgaben innerhalb der Sexualerziehung, der Sexualpädagogik, der Sexualbildung und der Sexualberatung erwachsen. Dabei gilt es, inhaltlich und methodisch neuartige Bildungskonzepte zu kreieren, zu entwickeln und zu erproben. Ziel sollte die Förderung einer humanen Sexualkultur sein, die sich an der Erklärung der Sexuellen Menschenrechte (1999 Hongkong) orientiert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:K.-H. Ignatz Kerscher
URN:urn:nbn:de:gbv:luen4-opus-3270
URL: https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/376
Document Type:ResearchPaper
Language:German
Year of Completion:2005
Date of Publication (online):2005/10/20
Release Date:2005/10/20
GND Keyword:Sexualerziehung; Zukunftsangst; Sexualberatung
Institutes:Universität / Frühere Fachbereiche
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung