• search hit 1 of 1
Back to Result List

Aspekte zur Theorie der Friedenspädagogik

  • Die weltweiten Friedensdemonstrationen mit Millionen von Teilnehmern und Teilnehmerinnen der vergangenen Jahre 2002/2003 zeigen den Wunsch eines großen Teiles der Menschheit nach Frieden. Die Aktivität hunderttausender junger Menschen für den Frieden ist in Deutschland ein neuartiges Phänomen, das zum Teil als ein Resultat jahrzehntelanger Friedenserziehung und Friedenspädagogik in Elternhäusern, Kindergärten, Schulen und Hochschulen angesehen werden kann.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:K.-H. Ignatz Kerscher
URN:urn:nbn:de:gbv:luen4-opus-3253
URL: https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/374
Document Type:ResearchPaper
Language:German
Year of Completion:2005
Date of Publication (online):2005/10/20
Release Date:2005/10/20
GND Keyword:Friedenserziehung; Pädagogik
Institutes:Universität / Frühere Fachbereiche
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung