• search hit 1 of 1
Back to Result List

In search of transdisciplinarity: problems of sustainability sciences and epistemologies of the problematic

  • Both sustainability and transdisciplinary research can change academic research, especially with regard to its relevance for, and relationship with, its environments. Transdisciplinary sustainability research (TSR), thus, offers the opportunity to change non-sustainable development paths of sciences themselves. In order to fully exploit this possibility, this PhD project addresses the question of how TSR, in the first place, does conceptualize and, in the second place, could conceptualize knowledge, research, and science. Firstly, this PhD project analyzes, from a discourse studies perspective, the term problem in TSR, against the background of discourses on sustainable development. Secondly, it explores the historicalanalytical and transformative concept of the problematic. The results, firstly, show the consequences of a problem-solving focus for TSR, and secondly, differentiate it from a transformative direction of problematic designing, as a more appropriate view on the dimensions of transformation and their qualities of change that matter for TSR. This PhD project aims to contribute to a self-understanding of, and a philosophical communication about, TSR, as a research form in the sustainability sciences. Keywords: Discourse studies, problem-solving, transdisciplinary sustainability research, transformative potential, dimensions of transformation.
  • Sowohl Nachhaltigkeit als auch transdisziplinäre Forschung können die akademische Forschung verändern, insbesondere im Hinblick auf ihre Relevanz für und ihr Verhältnis zu ihrer Umwelt. Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung (Englisch: Transdisciplinary Sustainability Research, TSR) bietet somit die Möglichkeit, nicht-nachhaltige Entwicklungspfade der Wissenschaften selbst zu verändern. Um diese Möglichkeit voll auszuschöpfen, befasst sich dieses Promotionsprojekt mit den Fragen, zum Einen, wie TSR Wissen, Forschung und Wissenschaft konzeptualisiert und zum anderen, konzeptualisieren könnte. Erstens analysiert dieses Promotionsprojekt aus diskursanalytischer Sicht den Begriff Problem in TSR vor dem Hintergrund von Diskursen über nachhaltige Entwicklung. Zweitens wird das historisch-analytische und transformative Konzept des Problematischen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, zum einen, die Konsequenzen eines Problemlösungsfokus für TSR und zum anderen unterscheiden sie diese von einer transformativen Richtung des problematischen Designens als eine angemessenere Sicht auf Transformationsdimensionen und ihre für TSR wichtigen Veränderungsqualitäten. Dieses Promotionsprojekt soll zu einem Selbstverständnis und einer philosophischen Kommunikation über TSR als Forschungsform in den Nachhaltigkeitswissenschaften beitragen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Esther MeyerGND
URN:urn:nbn:de:gbv:luen4-opus4-11029
URL: https://pub-data.leuphana.de/frontdoor/index/index/docId/1102
Title Additional (German):Auf der Suche nach Transdisziplinarität: Probleme der Nachhaltigkeitswissenschaften und das erkenntnistheoretische Konzept des Problematischen
Advisor:Ulli Vilsmaier (Apl. Prof. Dr.)
Referee:Manfred Laubichler (Prof. Dr.), Juliana Mercon (Prof. Dr.)
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Year of Completion:2020
Date of Publication (online):2020/12/16
Date of first Publication:2021/01/04
Publishing Institution:Leuphana Universität Lüneburg, Universitätsbibliothek der Leuphana Universität Lüneburg
Granting Institution:Leuphana Universität Lüneburg
Date of final exam:2020/07/01
Release Date:2021/01/04
Tag:Discourse studies; dimensions of transformation; problem-solving; transdisciplinary sustainability research; transformative potential
Pagenumber:137
Note:
Das Rahmenpapier der kummulativen Dissertation enthält 6 Beiträge
Institutes:Fakultät Nachhaltigkeit
Fakultät Kulturwisschenschaften / Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft (IPK)
Dewey Decimal Classification:1 Philosophie und Psychologie / 12 Epistemologie / 121 Epistemologie
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht